Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Isomed Gruppe ist seit über 20 Jahren im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagement u.A. für Ikea, Bayer Bergkamen, Itemis, RWE, Steag, KH Werne tätig. Dabei trägt BGM nachhaltig dazu bei, die Gesundheitsressourcen der Mitarbeiter zu stärken. Das bedeutet auch, die Fehltage zu reduzieren, Produktivität und Attraktivität des Betriebes zu steigern. Davon profitieren Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen. Um der speziellen Situation eines jeden Betriebes gerecht zu werden, ist eine individuelle Lösung in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort notwendig. Für ein kostenfreies Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Ergotherapie

Welche Module werden angeboten?

Die folgenden Informationen ermöglichen Ihnen eine erste Übersicht über ausgewählte Module, die wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern vorstellen möchten. Gerne erläutern wir Ihnen im Gespräch ausführlich den konkreten Ablauf, die Inhalte und in welcher Form wir die Module auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Betriebes und Ihrer Mitarbeiter anpassen.

- Medizinische Trainingstherapie
- 3-Monate Isomed – Kompakttraining
- Therapeutische Intensivbefundung
- Präventionskurse nach §20
- Rehasportkurse
- Mobile Massage
- Computergestützter Rückentest

Können die Maßnahmen auch im Betrieb durchgeführt werden?

Eine Durchführung einiger Module ist bei entsprechenden Voraussetzungen auch im Betrieb möglich.

Ist eine finanzielle Unterstützung durch die Krankenkassen möglich?

Unter bestimmten Voraussetzungen werden einzelne Maßnahmen von den Krankenkassen bezuschusst. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.